Translation
Inhalt

Psychosomatik / Coaching

Die Sprache der Seele verstehen, um gesund zu werden

Lehrbuch: Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Krankheit, Cover

Im September starten wir den nächsten Kurs:

  • Verfahren: Eigener Chatroom (Klein-Programm wird auf dem Rechner installiert. Admin ist dabei behilflich).
  • Umfang: 8 Monate. Jede Veranstaltung dauert mindestens 1 Stunde. Der Dezember wird übersprungen, weil erfahrungsgemäß die meisten Menschen in Weihnachtsvorbereitungen stecken.
  • Freitags, 19.30 Uhr. Gisa spricht über das Thema. Fragen erfolgen schriftlich. Dabei wird auf das Thema unter verschiedenen Perspektiven eingegangen (Affirmationen, psychologische Aspekte, Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupressur, Reiki und Quantum Touch / Gesund durch Berühren, Bach-Blüten, Einsatz von Farben sowie Yoga (nicht der Sport, sondern Energie-Mobilisation).
  • Parallel ist eine FB-Gruppe eingerichtet, so dass sich alle Kursteilnehmer auch untereinander verständigen und diskutieren können. Versand von Unterlagen je technischen Voraussetzungen der Kursteilnehmer. Für Therapeuten haben wir eine zusätzliche Plattform, die zusammen mit Praxis-Coaching unterhalten wird.
  • Sinnvoll: Buch-Erwerb „Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung“, Alraunen-Verlag.
    • Als Anmeldebestätigung erbittet der Alraunen-Verlag, eine formlose Mail an info@alraunen-verlag.de zu schreiben, in der Name und Anschrift stehen (kein Nickname!), Betr.: Anmeldung zum Kurs PS 16-17.
    • Der Kurs läuft von September 2016 bis Mai 2017.
    • Beitrag: € 360,00 im Rahmen der Anmeldung. Ratenzahlungen bedürfen der Absprache. Anmeldung erforderlich bis 15. August 2016.

Wir legen von allen Vorträgen ein Archiv an, so dass, falls jemand zu dem entsprechenden Datum nicht kann, dieser Vortrag als Aufnahme zu einem anderen Zeitpunkt gehört werden kann.

Dies wird möglich, weil wir einen eigenen Chatroom unterhalten (alle Teilnehmer laden sich ein Miniprogramm auf den PC, um empfangen zu können, PC-Hilfe wird auf Anfrage durch den Admin geleistet). Mit entspr. APP wird dies vermtl. auch auf Smartphone möglich sein; ebenso mit MAC (hier jeweils kein Support).

Termine (jeweils 19.30 Uhr):

  • 2016 September: 16., 30.
  • 2016 Oktober: 14., 28.
  • 2016 November: 11., 25.
  • 2017 Januar: 13., 27.
  • 2017 Februar: 3., 17.
  • 2017 März: 3., 17., 31.
  • 2017 April: 7., 21.
  • 2017 Mai: 5., 19.

Sinn des Kurses:

Alle Menschen befähigen, ihren psychischen Hintergrund besser kennenzulernen, um im Krankheitsfall einschätzen zu können, wo Änderungen sinnvoll sind. Es ist die beste Heilfürsorge, sich selbst und die eigene Gruppe gut zu handhaben. Dies kann viele „Reparaturen“ ersparen und der eigenen Mitte viel Sicherheit, Freude und Vertrauen einbringen.

Es ist das Ziel, sowohl „Otto Normalo“ als auch Therapeuten zu erreichen. Die Informationen verzichten auf jedes medizinisches Wissen. Fach-Nomenklatur ist befremdlich und führt vom eigenen Sein weg.

Es geht darum, den Umgang mit der Bedeutung von Beschwerden / Symptomen zu erlernen, um dies später bei allen gesundheitlichen Fragen und in allen Therapie-Verfahren anwenden zu können. Dies verbessert die Gesprächsführung und weist auf Ursächlichkeiten hin. An diesen Ursachen kann gearbeitet werden (mit Coaching und Heilungsritualen).

Psychosomatik ist ein Rundum-Paket, weil der Körper-Geist-Seele-Bezug die Grundlage unseres Daseins darstellt.

Kontakt und Buchung: info@alraunen-verlag.de

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier können Sie uns unterstützen:

Spende

Seiten Links

Bücher zu diesen Themen / der Autorin:
Alraunen-Verlag

Artikel zu gesellschaftlichen Hintergründen
Bilder & Worte

Mitarbeiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen