Translation
Inhalt

Archiv für die Kategorie „03. Atmung – Respiration“

Seiten: 1 2 -->

Fachinfo: Respiration

Psychosomatische Bedeutung

Hier geht es um Partnerschaft und Austausch. Die Atmung betrifft den Austausch von Atemluft und Kohlenstoff, der als Umwandlungsprodukt bei der Atmung entsteht. Von unserer Atmungsausscheidung leben die Pflanzen, die ihrerseits unsere Atemluft erneuern. Es ist ein stetes Geben und Nehmen, das mit unserer Atmung Ausdruck findet.

In der Bibel haucht Gott Adam seinen Odem/Atem ein (Genesis). Atem ist also geistige „Substanz“ (die Idee des Menschseins; s.a. indisch: Atman). Es ist die Lust am Leben (Lachen), der Sinn des Lebens (Artikulation), die Motivation zum Leben (Luftholen). Ist unsere Atemfähigkeit beschränkt, beschränken wir unsere Möglichkeiten zu leben. Atem ist die Lebenskraft, über die jede/r von uns für das eigene Leben verfügt.

Je „näher an der Oberfläche“ das Symptom liegt, desto näher ist auch der Problemkreis zu suchen, z.B. familiär und eher in den Anfängen. Je tiefer körperliche Probleme in den Atmungstrakt eindringen, desto umfassender ist das Problem; desto grundsätzlicher ist die Frage, ob sich für uns das Leben (noch) zu lohnen scheint; desto fragwürdiger kommt uns das alles vor.

Da die Atmung aus zwei Phasen besteht – dem Ein– und dem Ausatmen -, weist sie auch zwei Faktoren aus: Im Einatmen nehmen wir Spannung auf, mit dem Ausatmen können wir uns entspannen. (Siehe auch Entspannungsübungen, die sehr häufig an Atemtechniken gebunden sind). Im Verlauf des Einatmens nehmen wir (je nach eigener Steuerung) fremde/eigene Reize auf, mit dem Ausatmen (z.B. Seufzen) können wir uns von überstarken Reizen befreien. Je tiefer wir atmen, desto tiefer verändern wir unser Verhältnis zur Umwelt (wobei Ausgewogenheit zwischen beiden Phasen zu beachten sei!), indem wir hier eine kleine Pause einlegen.

Jede unausgewogene Atmung beeindruckt wesentlich den Lebensrhythmus. Atmung ist Kommunikation; da die Lungen paarige Organe sind, stellen sie die Kommunikation mit unseren Partnern dar, überall dort, wo wir uns im Leben einbringen.

Es ist deshalb sinnvoll, täglich die eigene Atmung bewusst zu trainieren. Dies kann auf unterschiedliche Art und Weise geschehen. Yoga-Übungen sind ebenso geeignet wie Atemschule, 5 Tibeter-Übungen und der Spaziergang an der frischen Luft. (Übungen siehe Einleitung)

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Psychosomatische Bedeutung

Der Atem steht für den Geist. Er gibt die Möglichkeit, Verstand und Gefühl im Gleichgewicht zu leben. Er ist die Idee des Lebens, die Grundlage der Schöpfung in ihrer ideellen Form.

Hier geht es um den Austausch innerhalb von Partnerschaften. Die Atmung betrifft den Austausch von Atemluft und Kohlenstoff, der als Umwandlungsprodukt bei der Atmung entsteht. Von unserer Atmungsausscheidung leben die Pflanzen, die ihrerseits unsere Atemluft erneuern. Es ist ein stetes Geben und Nehmen, das mit unserer Atmung Ausdruck findet.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Reizzustand mit unterschiedlichen Diagnosen wie Rhinitis, Bronchitis, Pharyngitis (s. jeweils dort)

Psychosomatische Bedeutung

Mir ist alles zuviel. Ich bin verwirrt, weil alles auf einmal kommt. Ich kann mein Denken nicht koordinieren. Kleine Verletzungen haben stattgefunden.

Ich glaube daran, dass ich glatt „drei Erkältungen pro Winter bekomme!“

Innere Tränen (Schnupfen), unausgesprochener Protest (Husten). Halsweh (eigene Belange ignoriert).

Alles ist emotional „kalt“ geworden.

Neues Denken und Fühlen

Ich gestatte meinem Denken, sich zu entspannen und
Frieden zu finden.

Klarheit und Harmonie erfüllen und umgeben mich.

Alles ist gut.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Entzündungserscheinungen im Kopfbereich mit Fieber und Schleimhautbeteiligung, ausgelöst durch Viren (Hypothese) – influenzal infection

Psychosomatische Bedeutung

Je nach Symptom zu interpretieren. Unausgeglichenheit zwischen dem Denken außen und meinem Umgang damit. Es rührt an meinen Grundfesten, stellt mich mit meinem Austausch in Frage und veranlasst mich zu ständiger Selbstkritik.

Neues Denken und Fühlen

Ich bin frei von allen Stauungen und frei von Anfechtungen.

Ich lebe meine Gefühle frei und kann meine Gedanken klar fassen.

Ich bin mir meiner selbst sicher.

Ich lebe in Harmonie und Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Infektion (lat. Hineingebrachtes) durch „Viren“. Das Wort geht zurück auf seine Bedeutung für „Gift“ (lat.). Anfänglich hat man angenommen, dass es sich um eine Vergiftung handle; inzwischen besteht ein Konsens dafür, es handle sich um Kleinstlebewesen, die wenn überhaupt nur mit dem Elektronenmikroskop erfassbar seien. Sog. Nachweise erfolgen über Molekularmessungen, also ausschließlich indirekt. Bilder, die durch die Medien flattern, sind computeranimierte Darstellungen. – virus infection

Psychosomatische Bedeutung

Ich bin gereizt und wütend. Ich fühle mich von fremden Vorstellungen besetzt, die sich mit meinem Denken und Fühlen nicht in Einklang bringen lassen. Meine Gefühlswelt kann sich nicht frei entfalten. Meine Ideen fließen nicht frei.

Gesellschaftlicher Widerstand (bei Epidemie). Je nach Symptom zu interpretieren. Unausgeglichenheit zwischen dem Denken außen und meinem Umgang damit. Es rührt an meinen Grundfesten, stellt mich mit meinem Austausch in Frage und veranlasst mich zu ständiger Selbstkritik.

Auf der persönlichen Ebene entspricht dies einem Problem, das Bezug auf den Nasen-Rachen-Raum nimmt, also ein sehr geringes Zutrauen zu sich selbst, ein Ungleichgewicht zwischen einerseits Gefühl und Intuition und andererseits Denken und Verstand.

Neues Denken und Fühlen

Ich beschließe, friedlich und harmonisch zu sein.

Ich werde mich von Gruppenmeinungen freimachen.

Ich bin frei von allen Stauungen.

Ich lebe meine Gefühle frei und kann klare Gedanken fassen.

Ich bin mir meiner selbst sicher.

Ich lebe in Harmonie und Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Sinusitis – inflammation of the sinuses

Psychosomatische Bedeutung

Ich bin verschnupft über nahe stehende Umstände und Personen. Entzündungszustände sind immer eine Reizung sowohl des betroffenen Gewebes als auch des Gemütes und der Gefühle. Der Reiz bricht an der falschen Stelle aus. Ich könnte heulen, denn ich erkenne nicht, was mich wirklich zufrieden machen könnte und leide darunter, weil ich meine Zuständigkeit nicht an eine höhere Ordnung abtrete. Ich lasse irgendetwas nicht zu.

Neues Denken und Fühlen

Ich bin in Frieden und Harmonie.

Ich finde den Weg, mit allen Umständen zurechtzukommen

Ich verstehe mich und die anderen.

Ich bin immer gut genug.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Psychosomatische Bedeutung

Hiermit riechen wir, ob uns etwas behaglich ist. Wenn uns unangenehm zumute ist, möchten wir weinen; also läuft uns stattdessen die Nase.

Da die Nase die Eintrittspforte für den Atem (= Geist) ist, tritt hier unsere Erkenntnisfähigkeit ein. Wir erkennen uns selbst, unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten; u.U. Erkenntnisse, die unabhängig von unseren Erfahrungen sind. „Das kann ich riechen!“ In der Bibel (Genesis) wird gesagt, dass Gott dem Adam seinen Atem = Geist einhaucht. Mit Geist ist u. a. auch die intellektuelle Fähigkeit gemeint, die Intuitives mit verstandesmäßig Erfasstem verbindet. Störungen können also auch darin begründet liegen, dass der eine Part den anderen (unterdrückend) überlagert: z.B. die Intuition überlagert die Umsetzung in die Erkenntnis oder die Intellektualität überlagert die Fähigkeit zur intuitiven Wahrnehmung.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Stockschnupfen – heavy cold

Psychosomatische Bedeutung

Der Weg zur Selbsterkenntnis ist verstopft. Ich kann meinen eigenen Weg nicht erkennen. Ich bin blind für meine Gefühle im Verhältnis zu meinem Denken.

Neues Denken und Fühlen

Ich liebe und akzeptiere mich, so wie ich bin.

Ich finde Sicherheit in mir selbst.

Ich weiß mich sicher in Harmonie und Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Fließschnupfen, Rhinitis

Psychosomatische Bedeutung

Hilferuf. Die Nase ersetzt mein Weinen, das ich glaube, mir nicht erlauben zu können (inneres Weinen). Ich laufe innerlich aus. Der Weg wird in die falsche Richtung beschritten. Vielleicht überlagert meine Intellektualität meine Gefühle (kopflastig), denen ich z.B. aus konservativen oder gesellschaftlichen Gründen keinen Ausdruck verleihen darf (meist Folge einer entsprechenden Erziehung).

Neues Denken und Fühlen

Ich fühle mich geliebt.

Ich weiß, dass ich mich selber so annehme, wie ich bin.

Ich fühle mich wohl, denn ich bin eingebettet in Zuneigung und Sicherheit.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Allergische Reaktion auf die Umwelt – hay fever, Allergo Tec

Psychosomatische Bedeutung

Ich fühle mich emotional unter Druck. Fremde Gedanken und Gefühle beherrschen mich. Ich fühle mich von Terminängsten verfolgt. Außerdem lasse ich mich zusätzlich von der Allergie/Hysterie der Medien verunsichern.

Neues Denken und Fühlen

Ich bin eins mit allem Leben.

Ich bin zu jeder Zeit in Sicherheit.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Epistaxis

Psychosomatische Bedeutung

Lebenskraft fließt davon. Der Weg wird falsch herum begangen. Ich rufe nach Liebe und Anerkennung. Die Anderen scheinen mich zu übersehen. Auch wenn die Blutung durch „Fremd“einflüsse (z.B. Unfall, Prügelei) auftritt, stellt sie einen Ruf nach Anerkennung dar. (Wenn die Lage des Kopfes in den Nacken eine Möglichkeit der Blutungsminderung oder Blutstillen zur Folge hat, dann u. a. deshalb, weil so der Weg für den Atem (=Geist) freier wird und der Ruf nach Liebe im Außen durch Bewusstsein im Innen teilweise ersetzt wird.

Neues Denken und Fühlen

Ich liebe und akzeptiere mich, so wie ich bin.

Ich weiß um meinen Wert und nehme mich an.

Die anderen nehmen mich an wie ich mich annehme.

Ich liebe und akzeptiere mich, so wie ich bin.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Polypen

Psychosomatische Bedeutung

Wucherungen sind Ausdehnungen, für die ich an der richtigen Stelle keinen Platz finde, weil ich mich dort nicht angenommen fühlte. In diesem Falle ist das Zuhause, die Familie, das Elternhaus betroffen, wo ich keinen Platz für mich zu haben glaube. Alles andere scheint wichtiger zu sein als ich. (Eltern sollten sich bewusst machen, dass ihr Kind sich nicht ausreichend geliebt fühlt, und entsprechend verändert handeln und sprechen: „Ich nehme Dich von Herzen an und liebe Dich so, wie Du bist. Du bist mein Liebling und mir stets willkommen!“)

Neues Denken und Fühlen

Ich bin jederzeit willkommen.

Ich werde geliebt.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Psychosomatische Bedeutung

Mit dem Mund nehmen wir neue Ideen und Vorstellungen auf. Dies entspricht der Aufnahme von Gedanken aus meiner Umgebung. Ich gehe mit anderen und auch meinen Ideen um, stelle Überlegungen an. Ich teste, ob ich das nun verdaue oder doch lieber ausspucken will (Geschmack an etwas finden). Ich entscheide, ob ich mich durchbeißen will (Zerlegen in Einzelteile) oder es in Summe (Flüssigkeit, Brei) schlucken will. Ich entscheide auch, ob ich es umformen will (durchspeicheln, um die Inhaltsstoffe angreifbar und veränderbar zu machen).

Ebenso nehmen wir die Luft auf, die wir zum Austausch brauchen.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Rhonchopathie

Psychosomatische Bedeutung

Ich weigere mich stur, alte Verhaltens- und Denkmuster loszulassen. Ich verlege meinen Protest in den Schlaf, weil ich es nicht wage, ihn öffentlich zu leben.

Neues Denken und Fühlen

Ich löse mich von allem Denken, das nicht Liebe und Freude ist.

Ich löse mich von der Vergangenheit und

gehe ein in das Neue, Frische und Lebendige.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Larynx, Pharynx – fauces, gap, pharynges,

Psychosomatische Bedeutung

Hier drücke ich mich selber aus. Hier kann ich meine Kreativität äußern.

Neues Denken und Fühlen

Ich öffne mein Herz und singe von der Freude der Liebe.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Psychosomatische Bedeutung

Ich bin unfähig, für mich selbst zu sprechen. Geschluckter Zorn, der mir den Hals „zuschnürt“. Ich empfinde sowohl Zorn als auch Trauer. Es erscheint mir unmöglich, dies aufzulösen. So stehe ich hilflos vor dieser Situation und lasse sie über mich ergehen.

Meine Kreativität ist erstickt, meine Phantasie unterdrückt, meine Intuition beschnitten. Innerlich spüre ich den Trotz, dies alles ändern zu wollen. Schließlich habe ich es oft genug versucht! Vielleicht gibt es allerdings jetzt keinen Ansatzpunkt, denn ich bin noch zu klein, gegen die Großen erfolgreich zu opponieren.

Alles, was am Hals stattfindet, unterhält eine Verbindung zum 3fachen Erwärmer / Hypophyse / Erniedrigung.

Neues Denken und Fühlen

Es ist in Ordnung, Geräusche von sich zu geben.

Ich äußere mich frei und freudig.

Mit Leichtigkeit spreche ich für mich.

Ich gebe meiner Kreativität Ausdruck.

Ich bin willens, mich zu wandeln.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Psychosomatische Bedeutung

Ich halte Worte des Zorns zurück. Ich fühle mich unfähig, mein Selbst zu äußern. Ich kann meiner Aggression keinen Ausdruck verleihen; ich sehe keine Möglichkeit, meine Kreativität zu leben.

Neues Denken und Fühlen

Ich lasse alle Einschränkungen los.

Ich bin frei, ich selbst zu sein.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Fachinfo: Tonsillitis, Diphtherie

Psychosomatische Bedeutung

Ich habe Angst. Ich unterdrücke meine Gefühle. Ich fühle mich weder angenommen noch geliebt, weil ich so bin, wie ich bin. Ich kann mich nicht frei entfalten. In mir kollidieren Verstandesleistung und Intuition.

Starke Überzeugungen, ich könnte nicht für mich selbst eintreten und um das bitten, was ich brauche. Junge Menschen fühlen sich oft in Phasen oder Verhältnissen, in denen sie sich mit ihren Eltern nicht auf gleicher Ebene verständigen können. Sie fühlen sich missverstanden und haben keine Ahnung, wie sie diesem Umstand abhelfen können (teilweise ein Generationskonflikt). Ich fühle mich nicht so recht angenommen.

Alles, was am Hals stattfindet, hat eine Querverbindung zum 3fachen Erwärmer / Hypophyse / Erniedrigung.

Symptome im Detail

  • Gerötete und geschwollenen Tonsillen = gereizte Ausdruckskraft, weil der emotionale Schutz nicht gesichert erscheint
  • Grau-weiße, stippchenförmige Beläge = Rückzug unter scheinbar eigene Neutralität
  • Weiße, über die Tonsillen hinausgreifende feste Membran = Versuch, sich zu schützen
  • Bei Ablösung der Membran = Blutung = Verlust der Lebenskraft
  • Ganzer Hals betroffen = alle Formen der Ausdrucksfähigkeit und der Berücksichtigung der eigenen Belange gestört
  • Erstickungsgefahr = die Kommunikation mit den nahen Verwandten scheint zusammengebrochen
  • Mundgeruch = Abwehr und Unterdrückung übler Gedanken
  • Lymphatische Schwellung des Halses = emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste
  • Plötzlicher Beginn mit hohem Fieber = autoaggressive Abwehrhaltung, unvermutet
  • Schüttelfrost = verunsichernder Frust
  • Schweres Krankheitsgefühl = sich im Leben nicht mehr gut aufgehoben fühlen
  • Schluckbeschwerden = Unbereitschaft, noch irgendetwas von außen zuzulassen

Neues Denken und Fühlen

Ich erbitte das, was ich brauche, mit Liebe und Leichtigkeit.

Das Gute in mir fließt nun frei.

Göttliche Ideen finden durch mich Ausdruck.

Ich bin in Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Laryngitis

Psychosomatische Bedeutung

Ich bin so außer mir, dass ich nicht einmal mehr sprechen kann. Ich habe Angst, etwas zu formulieren und widerspreche unbewusst einer Autorität. Diese Autorität dominiert mich und ich empfinde mich als hilfloses Opfer.

Neues Denken und Fühlen

Ich bin frei, um das zu bitten, was ich will.

Es ist gut, sich zu äußern.

Ich kann mich frei ausdrücken.

Ich bin in Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Tussis, gargle, hoarseness, huskiness, raucousness

Psychosomatische Bedeutung

Bei Heiserkeit hat es mir die Stimme verschlagen, mir fehlen die Worte. Ich stehe meiner Problematik einigermaßen hilflos gegenüber.

Bei Husten bin ich in den Protest gegangen. Dabei wage ich es nicht, den Inhalt meines Widerstandes tatsächlich zu artikulieren. Vielleicht will ich einen Scheinzustand der Harmonie aufrechterhalten. Vielleicht weiß ich selbst noch gar nicht, warum ich in Opposition gegangen bin, weil ich darüber noch nicht wirklich nachgedacht habe. Oder mein Gegenüber erscheint mir zu stark, zu potent, als dass ich mir Chancen ausrechnen würde. So bleibt mein Widerstand unartikuliert und agiert in mir selbst.

So will ich der Welt einen husten. Husten ist laut und vernehmlich zu hören. Ich will Aufmerksamkeit erringen und auf mich hinweisen. Was ich denke und/oder fühle, steht im Missverhältnis zu meinem Umfeld und meinem Erleben.

Neues Denken und Fühlen

Ich werde auf positivste Weise bemerkt und geschätzt.

Ich werde geliebt.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Psychosomatische Bedeutung

Die Stimme ist Ausdruck meiner Kreativität und verleiht meinen Gefühlen und Gedanken Kraft. Kann ich sie nicht zum Klingen bringen, so traue ich mir etwas nicht zu. Stimmlos bin ich der stumme Protest.

Neues Denken und Fühlen

Ich habe die Freiheit, für mich selbst zu sprechen.

Ich bin jetzt sicher in meinem Ausdruck.

Ich teile mich liebevoll mit.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Balbuties, Dysarthria syllabaris, Dysphemie, Ischnophonie, Psellismus – stammering, stutter, splutter, stammer

Psychosomatische Bedeutung

Stottern verweist auf einen unbewältigten seelischen Konflikt der Kindheit. Ich bin unsicher und weiß mich selbst nicht auszudrücken. Es mag auch sein, dass mein Verstand schneller schaltet, als ich diesen Gedanken Ausdruck verleihe. In jedem Fall kann ich Gefühl und Verstand nicht in einen harmonischen Gleichklang bringen. Die intellektuelle Ausdrucks- und Leistungsfähigkeit wird dadurch gebremst.

Neues Denken und Fühlen

Ich habe die Freiheit, für mich selbst zu sprechen.

Ich bin jetzt sicher in meinem Ausdruck.

Ich teile mich liebevoll mit.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Fachinfo: Mononucleosis infectiosa

Psychosomatische Bedeutung

Überspannt den Bogen der eigenen Möglichkeiten. Angst, nicht gut genug zu sein. Erschöpft die inneren Kraftquellen. Stress-Virus. Viren sind meistens eine Stressantwort. Ich kämpfe und kämpfe, bis ich irgendwann die Aggression gegen mich selbst richte. Diesen Kampf muss ich lernen, in Kreativität zu wandeln und meinen Selbstwert zu erkennen. Ich sollte das Leben, das jetzt in diesem Moment stattfindet, als Freude im Hier und Jetzt wieder erkennen.

Ich fühle mich unterdrückt und nicht anerkannt. Ich bekomme nicht, was ich brauche. Ich kann mich selbst nicht annehmen, weil ich mich nicht angenommen und anerkannt fühle.

Symptome im Detail

  • Gerötete und geschwollenen Tonsillen = gereizte Ausdruckskraft
  • Grau-weiße, stippchenförmige Beläge = Schutzfolie gegen Angriffe
  • Lymphatische Schwellung des Halses = emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste
  • Fieber = autoaggressive Abwehrhaltung
  • Schüttelfrost = Angst und Frustration
  • Schweres Krankheitsgefühl = sich nicht intakt / vollständig fühlen
  • Schluckbeschwerden = etwas nicht schlucken wollen
  • Milzvergrößerung = Konfrontation mit Dogmen
  • Exanthem (flüchtig) = leichte Reizungsgefühl
  • Evtl. Leberbeteiligung = Entfaltungskraft gestört

Neues Denken und Fühlen

Es ist mein Recht, dass meine Bedürfnisse erfüllt werden.

Ich erbitte jetzt das, was ich brauche, mit Liebe und Leichtigkeit.

Das Gute in mir fließt nun frei.

Göttliche Ideen finden durch mich Ausdruck.

Ich bin in Frieden.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Psychosomatische Bedeutung

Wir vermögen zu leben und das Dasein anzunehmen, wenn wir die Luft atmen. Bei Störungen nimmt uns hier jemand oder etwas die Luft zum Atmen.

In den Lungen nehmen wir das Leben zutiefst in uns auf. Wir lassen es strömen und uns als Kraft zuwachsen.

Jedes laute und herzliche Lachen transportiert Luft in rauen Mengen und in einer enormen Geschwindigkeit. Es ist Ausdruck unserer ungebrochenen Lebensfreude. Es steigert unsere Lebensumsetzung mit Hochleistung. Wir sollten unser Leben lang lachen – eine gesündere Art zu leben gibt es nicht.

Die Aufgabe der Bronchien

Psychosomatische Bedeutung

In den Bronchien, den Atemwegen, die bis tief in die Lunge reichen, strömt der Atem. Er transportiert das Wichtigste, was wir zum Leben brauchen und auf was wir nur sekundenlang verzichten können: die Atemluft, das heißt die Schöpferkraft. Dies sollte reibungsfrei geschehen. Denn aus der Luft wird der Sauerstoff entzogen, um dann durch die roten Blutkörperchen dem Körper als „Treibstoff“ zugeführt zu werden.

Hier findet die (Stoff-)Umsetzung des Lebens statt.

Ist dieser Vorgang gestört, bereitet uns das Existenzängste (Asthma) und wir geraten in (Atem-) Not. Unser Leben erscheint uns bedroht.

Die Aufgabe der Lunge

Psychosomatische Bedeutung

Mit der Lunge nehme ich Leben in mich auf und damit die Fähigkeit zu geistigem und emotionalem Wachstum. Dies tue ich im Rahmen aller Partnerschaften; damit ist zwar in erster Linie der familiäre Bereich betroffen, aber es beschränkt sich nicht auf ihn. Auch Berufs- und GeschäftspartnerInnen können hier viel Einfluss nehmen. Entscheidend ist für mich, wie ich damit umgehe und wie ich dieses Verhältnis werte.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

Psychosomatische Bedeutung

Ich habe Angst oder weigere mich, das Leben ganz hereinzulassen. Ich habe das Gefühl, ich hätte kein Recht, einen eigenen Lebensraum zu besitzen bzw. ein eigenes Leben für mich zu führen. Ich betrachte mich höchstens als Anhängsel einer berechtigten Gruppe.

Ich habe Angst, vom Leben Besitz zu ergreifen. Der Ausdruck meiner Gedanken und Gefühle ist blockiert. Als Erwachsener muss ich meine Methoden überprüfen, mit denen ich auf mein Umfeld eingehe. Bei Kindern sollten sich die Eltern fragen, ob die Lebensumstände das Kind blockieren.

Neues Denken und Fühlen

Es ist mein Recht, ganz und frei zu leben.

Ich bin liebenswert.

Ich entscheide mich jetzt, ganz zu leben.

Ich bin in Sicherheit.

Ich liebe mein Leben.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

Seiten: 1 2 -->
Hier können Sie uns unterstützen:

Spende

Seiten Links

Bücher zu diesen Themen / der Autorin:
Alraunen-Verlag

Artikel zu gesellschaftlichen Hintergründen
Bilder & Worte

Mitarbeiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen