Inhalt

Fachinfo: Koliken, Spasmen

Psychosomatische Bedeutung

Ungeduldig und intolerant, gereizt und verärgert. Familie / Umfeld machen mir Angst, die ich mir nicht eingestehe.

  • Blockade: Mein Versuch, alles anzuhalten. Angst, die alles bremst. Ich bin gefangen und versuche mich (gegen meine eigenen Überzeugungen) zu wehren.
  • Magen: Nicht alles nur herunterschlucken. Überlegen, was besser wäre. Mit dem Problem umgehen. Neue Wege finden.
  • Leber: alten Zorn bearbeiten. Alte Vorurteile abbauen. Übernommene Urteile hinterfragen und abbauen. Neue eigene Vorstellungen entwickeln.
  • Darm: Bearbeiten, was ansteht; nicht den Kopf in den Sand stecken. Wissen, worum es geht; etwas Gutes daraus machen.
  • Enddarm: den alten Müll entlassen, die alten Vorkommnisse vergeben und vergessen. Sich der Zukunft widmen.

Neues Denken und Fühlen

Es entwickelt sich alles zu meinem Besten.

Ich bin behütet und beschützt von Liebe.

Ich beginne ein zufriedenes und harmonisches Dasein.

Ich finde jetzt eine Lösung für jedes Problem.

Ich bin in Frieden.

Homöopathie

Details im Lexikon

Acidum fluoricum, Borax, Bryonia, Chelidonium, Colchicum, Colocynthis, Helianthus annuus, Ignatia, Stannum, Sulfur

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

·Ignatia amara (Abdomen, aufgedunsenes)

·Dioscorea villosa (Abdomen, aufgetriebenes)

·Filix mas (Abdomen, aufgetriebenes)

·Lycopodium clavatum (Abdomen, aufgetriebenes)

·Silicea terra (Abdomen, aufgetriebenes)

·Thuja occidentalis (Abdomen, aufgetriebenes)

·Calcarea carbonica (Abdomen, großes)

·Plectranthus fruticosus (Abdomen, Kälte des)

·Phellandrium aquaticum (Abdomen, Kälte im)

·Aloe socotrina (Abdomen, Plethora des)

·Paraffinum (Abdomen, Schwellung des)