Inhalt

Fachinfo: Prostata

Psychosomatische Bedeutung

Die Prostata steht symbolisch für das maskuline Prinzip, für Kreativität und Männlichkeit.

Meine Angst schwächt meine Männlichkeit. Ich bin bereit, aufzugeben. Ich stehe unter sexuellem Druck und habe Schuldgefühle. Ich glaube, ich würde alt (= unfruchtbar, unmännlich). Ich glaube an meine Schwäche.

Neues Denken und Fühlen

Ich liebe und akzeptiere mich.

Ich akzeptiere meine eigene Kraft.

Ich bin im Geiste immer jung.

Homöopathie

Details im Lexikon

Arzneimittel-Kürzel hier

Acidum oxalicum, Copaiva officinalis, Calcium causticum, Cannabis sativa, Clematis, Conium maculatum, Erigeron canadensis, Ferrum picrinicum, Gaultheria, Kalium jodatum, Rhus toxicodendron, Sabal serrulata, Senecio aureus, Sepia, Tabacum, Tartarus emeticus

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage