Inhalt

Fachinfo: „Fremdbewohner“, die vom Körper zehren, ohne eine „Gegenleistung“ zu erbringen. Im Gegensatz zu Symbionten, die ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen aufrechterhalten.

Psychosomatische Bedeutung

Ich fühle mich besetzt. Ich habe meine Zuständigkeit und die Macht über meine Möglichkeiten abgegeben. Ich fühle mich unterlegen. (Ort prüfen: was liegt dort vor?)

In jedem Fall habe ich mein Selbstwertgefühl, mein Selbstvertrauen und mein Selbstbewusstsein deutlich vernachlässigt. Ich habe alle diese Bereich fremdem Denken und Handeln untergeordnet.

Neues Denken und Fühlen

Ich lebe in Harmonie und Freude.

Ich kenne meinen Weg.

Ich weiß, meine Ziele zu verwirklichen.

Ich bin der Schöpfer meines Universums.

Ich bin friedlich und liebevoll.

Ich liebe und akzeptiere mich und meine Umwelt.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage