Inhalt

Fachinfo: Pankreas, Erkrankung = Pankreopathie

Psychosomatische Bedeutung

In der Bauchspeicheldrüse sitzen die Möglichkeiten, die Süße des Lebens annehmen und verdauen zu können.

Erhöht sich der Blutzucker, haben wir Sehnsucht nach all dem, was gewesen sein könnte, hätten wir es zugelassen. Dann sind wir tief bekümmert, dass nun nichts mehr süß sei. Halten wir unsere Diät nicht ein, dann können wir so gar nicht akzeptieren, was nun Gegenwart ist. Geraten wir in Unterzucker, scheint uns das ganze Leben irgendwie sinnlos, wir sind überwältigt durch seine Last. Dann denken wir: ‚Was soll’s?!‘ Wir haben einfach zu wenig süße Gedanken, Gelegenheiten und Situationen.

Entgleist die Leistung der Drüse, sind wir enttäuscht, ablehnend oder wütend, scheint keine Süße mehr in uns selbst und allem Anderen zu sein und wir können das Leben nicht mehr verdauen

Neues Denken und Fühlen

Das Leben schmeckt mir süß.

Ich kann fast spielerisch alle meine Aufgaben wahrnehmen.

Ich weiß, wo ich bin, und kann immer für mich einstehen.

Ich bin heiter und gelassen.

Ich kann lachen und mich freuen.

Ich kann mich akzeptieren, so wie ich bin.

Ich bin immer gut genug.

Homöopathie

Details im Lexikon

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage