Translation
Inhalt

Fachinfo: Tachykardie

So manche Tachykardie entsteht dadurch, dass Blähungen den Dickdarm hoch drücken, damit entsprechend auf das Zwerchfell wirken, das seinerseits das Herz nach oben schiebt und in Schräglage versetzt, genannt Roemheld. Dieses wird nun schlechter durchblutet und versucht, durch eine Erhöhung der Schlagzahl (Tachycardie) den Leistungsausfall zu ersetzen. Hier ist es dringend geboten, der Luft im Darm nach draußen zu verhelfen (Pupsen) bzw. zu verhindern, dass überhaupt Luft im Darm entsteht (nichts Blähendes essen).

Psychosomatische Bedeutung

Der Herzschlag verweist auf den Lebensrhythmus. Wenn er v. a. im Ruhezustand sehr hoch liegt, dann ist die Bereitschaft der Stressaufnahme ebenso hoch. Der Körper tendiert zur Übersäuerung, das heißt, ich lebe die Neigung, sauer auf mein Umfeld zu reagieren. Die geistige und körperliche Belastung liegt in Bereichen, die auf eine intensive Wahrnehmung schließen lassen. Alle Eindrücke können sich schnell und vehement durchsetzen, ich bin leicht zu beeindrucken. Die Eigendynamik ist ausgeprägt. Ich kann nur schlecht Abstand zu den Ereignissen halten.

Neues Denken und Fühlen

Ich nehme am Leben teil mit Freude im Herzen.

Jede Aktivität bereitet mir echte Freude.

Ich gebe und nehme Freude mit jeder Handlung.

Ich lebe im Rhythmus des Lebens.

Ich schwinge im Gleichklang des Universums.

Alles ist gut und schön.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier können Sie uns unterstützen:

Spende

Seiten Links

Bücher zu diesen Themen / der Autorin:
Alraunen-Verlag

Artikel zu gesellschaftlichen Hintergründen
Bilder & Worte

Mitarbeiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen