Translation
Inhalt
© John Boulderstone 2012
Zitat und wörtliche Übersetzung im Sinne unserer Homöopathie. Dieser Artikel ist übernommen von seiner Seite:  John Boulderstone kämpft gegen die Verunglimpfungen der Homöopathie mit dem richtigen Verständnis für diese Heilmethode. Bitte nutzen Sie diese hier zitierten Links, um ihn zu unterstützen. Sie unterstützen damit auch unsere Homöopathie – weit über die Grenzen hinaus. Ich habe seine Seite übersetzt und nicht nur einfach verlinkt, da ich nicht davon ausgehen kann, dass alle User unserer Seiten den englischen Text problemlos verstehen. Inzwischen muss ich auch davon ausgehen, dass diese Website nicht mehr existiert.
Arnica D 30

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

The purpose of this website is to change the way homeopathy is described and perceived

Homeopathy is about treating like with like but that is not what these people say in videos and on websites. They say it is about ultra-dilute substances and, by doing so, are causing difficulties to homeopaths.

The Society of Homeopaths, Wikipedia, British Homeopathic Association, Faculty of Homeopathy, Homeopathic Medical Association, Alliance of Registered Homeopaths, Homeopathic Research Institute, James Randi, BBC – Horizon, Mitchell and Webb, Ben Goldacre, BBC – Newsnight

Das Ziel dieser Webseite ist es, die Art und Weise zu ändern wie Homöopathie beschrieben und wahrgenommen wird
In der Homöopathie geht es um die Behandlung Gleiches mit Gleichem, aber das ist nicht, was diese Leute in Videos und auf Webseiten sagen. Sie sagen, es geht um ultra-verdünnte Stoffe, und verursachen damit Schwierigkeiten für Homöopathen.
Die Gesellschaft der Homöopathen, Wikipedia, British Homöopathische Verein, Fakultät für Homöopathie, Homöopathie Medical Association, Alliance of Registered Homöopathen, Homöopathie Research Institute, James Randi, BBC – Horizon, Mitchell and Webb, Ben Goldacre, BBC – Newsnight

Who causes problems for homeopathy?

One answer is people who say that homeopathy is about ultra-dilute substances rather than matching symptoms.

Most homeopaths know what homeopathy is. Most websites define it reasonably well but unfortunately there is a disconnect between what is said in these definitions and what is written in articles and what is told to patients. And it is this disconnection that has caused a lot of the uproar and negative press that homeopathy is currently receiving. And it is caused by the organisations listed above and others.

Wer verursacht Probleme für die Homöopathie?
Eine Antwort besteht darin, dass Menschen behaupten (einschränkend sagen), in der Homöopathie ginge es um ultra-verdünnte Substanzen, statt dass sie von entsprechenden Symptome sprechen.
Die meisten Homöopathen wissen, was Homöopathie ist. Die meisten Websites definieren es einigermaßen gut, aber leider gibt es einen Unterschied zwischen dem, was in diesen Definitionen gesagt, was in Artikeln beschrieben und das dem Patienten erzählt wird. Es ist dieser Unterschied, der viel Aufregung und negative Presse verursacht, was derzeit auf die Homöopathie zukommt. Und es wird von den oben genannten Organisationen und andere ausgelöst.

How is any truth discredited?

First of all, the truth must be redefined to be something other than it is, but something that is close to the original so most people will go along with it, and then you discredit that.

Wie wird eine Wahrheit diskreditiert?
Zunächst einmal muss die Wahrheit umdefiniert werden, um etwas anderes zu sein als sie ist, aber etwas, das nah am Original ist, so dass die meisten Leute es annehmen können, und dann wird das genau diskreditiert.

How is homeopathy discredited?

Wie bringt man die Homöopathie in Verruf?

First, it is stated that homeopathy is about giving ultra-dilute substances. This is not true but it is close enough to the truth so that most people don’t see it as a problem. Then all you have to prove is that water with nothing in it just acts like water. And, from most people’s point of view, you have proved homeopathy can’t work.

Zunächst wird festgestellt, dass in der Homöopathie darum geht, ultra-verdünnte Substanzen zu geben. Das ist zwar nicht richtig, aber es ist nah genug an der Wahrheit, so dass die meisten Leute es nicht als ein Problem wahrnehmen. Dann müssen Sie nur noch beweisen, dass Wasser ohne jeden Inhalt sich verhält wie Wasser. Und aus der Sicht der meisten Leute haben sie bewiesen, dass Homöopathie nicht funktionieren kann.

Look at Ben Goldacre’s YouTube video on homeopathy, the first words spoken are: “Homeopathic medicines are about diluting things.” With regard to this statement on homeopathy Ben Goldacre displays his ignorance. It is not true that homeopathic medicines are about diluting things but the statement allows him, to present a ’scientific’ proof that homeopathy can’t work.

Schauen Sie sich das YouTube-Video von Ben Goldacre über Homöopathie an; die ersten gesprochenen Worte sind: “Homöopathische Arzneimittel handeln von verdünnten Dingen.” Im Hinblick auf diese Aussage über Homöopathie zeigt Ben Goldacre seine Unwissenheit. Es stimmt nicht, dass es sich bei homöopathischen Medikamenten um verwässerte Dinge handelt, aber die Aussage erlaubt es ihm, einen “wissenschaftlichen” Beweis zu präsentieren, dass Homöopathie nicht funktionieren kann.

James Randi’s video on homeopathy does exactly the same. First, homeopathy is defined as ‘giving ultra-diluted substances’ and then the dilutions are ridiculed, thus ridiculing homeopathy.

James Randi Video über Homöopathie macht genau das Gleiche. Zuerst wird die Homöopathie als “das Geben von ultra-verdünnten Stoffen” definiert und dann werden die Verdünnungen lächerlich gemacht, so lächerlich wie die Homöopathie.

Homeopathy is about matching symptoms in the patient with symptoms produced by a remedy. An ultra-dilute substance, or any prescription, only becomes homeopathic when it matches the symptoms of the patient and not before.

Bei der Homöopathie geht es darum, entsprechende Symptome beim Patienten mit Symptomen zu vergleichen, die durch eine Heilmittel-Basissubstanz hervorgebracht werden. Ein ultra-verdünnte Substanz oder eine Verschreibung wird erst dann homöopathisch, wenn sie auch den Symptomen des Patienten entspricht und nicht vorher.

Therefore, the same ultra-dilute substance could become homeopathic or allopathic depending on the way it is prescribed. Although this may seem a minor point it is not. And since I wrote a letter of complaint to the Press Complaints Commission about this very point, Ben Goldacre should, by now, understand what homeopathy is. However, he perpetuates the myth that homeopathy is something that it isn’t. But there are many others who choose to believe homeopathy is something other than it is. The definition lies in The Organon by Hahnemann not on a carelessly put together website.

Daher könnte die gleiche extrem verdünnte Substanz homöopathisch oder allopathischen werden, je nachdem, wie sie verschrieben worden ist. Obwohl dies nur eine kleine Sache zu sein scheint, ist dem nicht so. Da ich einen Beschwerdebrief an die Press Complaints Commission über diesen Punkt geschrieben hat, sollte Ben Goldacre mittlerweile verstehen, was Homöopathie ist. Nichtsdestoweniger – er wiederholt den Mythos, dass die Homöopathie etwas sei, was sie nicht ist. Doch es gibt viele andere, die sich entschlossen haben zu glauben, Homöopathie sei etwas anderes, als sie tatsächlich ist. Die Definition liegt im Organon von Hahnemann, nicht auf einer achtlos zusammengewürfelten Website.

Even though many organisations and people say homeopathy is about ultra-dilute substances, saying it will not make it true.

Auch wenn viele Organisationen und Leute sagen, bei Homöopathie gehe es um extrem verdünnten Substanzen, durch ständige Wiederholung wird es auch in Zukunft nicht wahr.

Even some homeopaths use the word homeopathy to mean ultra-dilute substances. These people have been seduced by the ‘magic’ of ultra-dilute substances.

Sogar einige Homöopathen verwenden das Wort Homöopathie für ultra-verdünnte Substanzen. Diese Leute sind durch die “Magie” der ultra-verdünnten Substanzen dazu verführt worden.

You tell me, if you have two vials of water, one a remedy and one not, and no one can objectively tell there is a difference between the two, which MP, journalist, comedian, broadcaster, doctor or member of the public will put their faith in one of the vials and not the other, if they were ill? But that is what you are asking them to do by stating that homeopathy is about ultra-dilute substances. When you know homeopathy works you can do it but before then you would choose allopathy.

Du sagst mir, wenn Du zwei Fläschchen Wasser hast, das eine sei ein Heilmittel und das andere nicht, und niemand kann objektiv sagen, ob es einen Unterschied zwischen den beiden gibt, welcher MP, Journalist, Schauspieler, Rundfunksprecher, Arzt oder Mitglied der Öffentlichkeit wird seinen Glauben in die einer der Flaschen legen und nicht in die andere, wenn er krank wird? Aber das ist es, worum Du sie bittest mit der Feststellung, dass die Homöopathie eine Frage ultra-verdünnter Substanzen sei. Wenn Du weißt, dass Homöopathie wirkt, kannst Du es machen, aber zuvor wirst Du dies dann als Allopathie wählen.

Why is anybody surprised by the extremely angry comments from sceptics. They are upset that they are not being listened to. Very intelligent people are saying to them this diluted water is better than strong drugs and they think their world is going upside down, of course they react. You can see this anger clearly in some of the YouTube video comments. For example, in Sheila Ryan’s video about the excellent supervision at the School of Homeopathy, hardly any mention is made about homeopathy. Nonetheless, the comments are vitriolic and based on a belief she is talking about homeopathy.

Warum ist jemand überrascht von extrem wütend Kommentaren der Skeptiker? Sie sind verärgert, dass sie nicht gehört werden. Sehr intelligente Menschen sagen ihnen, dass verdünntes Wasser besser ist als starke Drogen, und sie denken, ihre Welt würde sich auf den Kopf stellen, natürlich reagieren sie. Sie können diesen Ärger deutlich in einigen der YouTube-Video Kommentare sehen. Zum Beispiel, in Sheila Ryans Video über die exzellente Betreuung an der Schule für Homöopathie; wobei kaum eine Erwähnung über Homöopathie fällt. Dennoch sind die Kommentare giftig und basieren auf Glauben, wenn sie von Homöopathie handeln.

You could just say they are angry people finding an outlet but one comment for me stands out. It is meant to be abusive but instead it shows where they are coming from. The comment is just “It’s water.” This is the problem when homeopathy is understood to be about ultra-dilute substances rather than a substance that can create the symptoms whether diluted or not.

Man könnte einfach sagen, es seien böse Menschen, die einen Ausweg finden; aber ein Kommentar sticht für mich. Es könnte als missbräuchlich betrachtet werden, aber es zeigt, wo sie herkommen. Der Kommentar ist nur “Es ist Wasser.” Das ist das Problem, wenn Homöopathie verstanden wird als eine Sache ultra-verdünnter Substanzen, anstatt eine Substanz, die imstande ist, Symptome zu erzeugen, ob nun verdünnt oder nicht.

Arnica is good for bruises?

Ist Arnica gut bei blauen Flecken?

Homeopaths often slip into the belief that the ultra-dilute substances are a material substance having a direct effect on the person. You can see this when someone says “Arnica is good for bruises.” Or, “the remedy encourages the patient to stay in the present moment”. However, it is extremely important to remember that it is the vital force that causes any physical effect, stimulated by the remedy. The effect is not caused directly by the remedy.

Homöopathen schlüpfen oft in dem Glauben, dass ultra-verdünnten Substanzen eine materielle Substanz seien, die eine direkte Wirkung auf die Person habe. Sie können das sehen, wenn jemand sagt “Arnika ist gut für blaue Flecken.” Oder, “das Heilmittel regt den Patienten an, im gegenwärtigen Moment zu verbleiben”. Jedoch ist es extrem wichtig, sich daran zu erinnern, dass es die vitale Kraft ist, die jeden physikalischen Effekt verursacht, angeregt durch das Heilmittel. Der Effekt wird nicht direkt durch das Heilmittel verursacht.

Hopefully, they don’t truly mean what they say and are using shorthand to really say “the remedy stimulates the vital force allowing the patient to stay in the present moment.” But as we all know that is a mouthful, the shorthand is easier and over time the vital force gets dropped from the sentence.

Hoffentlich meinen sie nicht wirklich, was sie sagen und in Kurzfassung gebrauchen, um tatsächlich zu sagen, “das Heilmittel stimuliert die Lebenskraft, so dass der Patient in der Gegenwart bleibt.” Aber wie wir alle wissen, das ist ein Häppchen und die Kurzfassung ist leichter und im Laufe der Zeit wird die Lebenskraft aus dem Satz fallengelassen.

Although this idea about not using the shorthand version of explaining things appears trivial, it is not.

Auch wenn diese Idee, nicht etwa in Kurzfassungsversion Dinge zu erklären, trivial erscheint, sie ist es nicht.

If you believe the substance you are giving is actually doing the healing then you are an allopath. If you believe the substance you are giving is stimulating the vital force into doing the healing then you are a homeopath. This is the difference and it is not trivial.

Wenn Sie davon ausgehen, die Substanz, die Sie aktuell gerade geben, die Heilung erfolgen lässt, dann sind Sie ein Allopath. Wenn Sie hingegen glauben, die Substanz, die Sie geben, stimuliere die Lebenskraft zur Heilung, dann sind Sie ein Homöopath. Das ist der Unterschied und überhaupt nicht trivial.

The orthodox medical profession do not, can not and will not see the distinction and will keep misunderstanding the role of the remedy because they deny the existence of the vital force.

Die orthodoxe Medizinerschaft macht nicht, kann nicht und will auch diesen Unterschied nicht erkennen; stattdessen halten sie dieses Missverständnis über die Rolle des Heilmittels aufrecht, weil sie die Existenz der Lebenskraft leugnen.

But homeopathy is not about ultra-dilute remedies AND NEVER HAS BEEN. It is about giving a minimum dose that has an effect on the vital force. Notice I did not shorten this to “giving a minimum dose.” But the ‘magic’ of these ultra-dilute substances can seduce homeopaths.

Es geht bei der Homöopathie jedoch nicht um ultra-verdünnte Heilmittel UND ES IST AUCH NIE UM SIE GEGANGEN. Es geht um die Gabe einer Minimal-Dosis, die auf die Lebenskraft wirkt. Achten Sie darauf: ich habe meinen Satz nicht verkürzt auf „die Gabe einer Minimal-Dosis“. Aber die „Magie“ dieser ultra-verdünnten Substanzen kann Homöopathen dazu verführen.

The forlorn hope

Die verlorene Hoffnung

The hope is that if an ultra-dilute substance can be proved to have a direct effect on the physical body then homeopathy can become accepted. There will be no need to mention the vital force and ’scientists’ would not be upset. Homeopathy would be accepted by orthodox medicine. In fact homeopathy would become a branch of allopathy, curing people directly with the use of ultra-dilute substances. This is what currently happens when orthodox medicine uses nitro glycerine for heart problems – a remedy used homeopathically (not diluted though.)

Die Hoffnung besteht darin, dass wenn eine ultra-verdünnte Substanz sich mit einer direkten Wirkung auf den physischen Körper erweist, wird die Homöopathie akzeptiert. Es besteht dann kein Bedürfnis, die vitale Lebenskraft zu erwähnen und „Wissenschaftler“ gehen nicht auf die Barrikaden. So könnte die Homöopathie auch von der Schulmedizin akzeptiert werden. Tatsächlich würde die Homöopathie so aber zu einem Zweig der Allopathie, Leute direkt heilend mit ultra-verdünnten Substanzen. Das ist es, was gerade passiert, wenn die Schulmedizin Nitroglyzerin bei Herzproblemen einsetzt – ein Heilmittel, angewandt in Ähnlichkeit zur Homöopathie (obschon nicht verdünnt).

The problem is that ultra-dilute substances are not homeopathy. Proof that ultra-dilute substances have a physical effect will only give them to allopaths as another weapon in their armoury and they will be used allopathically and it will be called homeopathy. Homeopathy requires two things: a remedy that can create the symptoms and, just as important, a vital force to react and clear the illness. This is why test tubes, lab tests and objective proof will not prove that homeopathy is effective even if they prove ultra-dilute substances have an effect.

Das Problem besteht nur leider darin, dass ultra-verdünnte Substanzen keine Homöopathie sind. Der Beweis, dass ultra-verdünnte Substanzen einen physikalischen Effekt hätten, würde den Allopathen nur eine weitere Waffe für ihr Arsenal liefern und sie würden diese allopathisch gebrauchen und sie würden es „Homöopathie“ nennen. Homöopathie erfordert zwei Dinge: ein Heilmittel, das Symptome kreieren kann, und – ebenso wichtig – eine Vitalkraft, um zu re-agieren und die Krankheit zu aufzulösen. Daran liegt es, warum Teströhrchen, Laborversuche und objektiver Beweis die Effizienz von Homöopathie nicht beweisen werden, selbst dann, wenn sie beweisen sollten, dass ultra-verdünnte Substanzen einen Effekt haben.

Understand the problem

Verstehen Sie das Problem

If you see the statement ‘Arnica is good for bruises’ (or the equivalent) know that it is an allopathic statement and is really shorthand for ‘Arnica stimulates the vital force into dealing with bruises’. And remember the shorthand version feeds all the negative press homeopaths have had over the last few years.

Wenn Sie die Aussage betrachten, „Arnika ist gut für blaue Flecken“ (oder etwas ähnliches), müssen Sie sich klar machen, dass das eine allopathische Aussage ist und verkürzt steht für „Arnika stimuliert die Vitalkraft zur Heilung von blauen Flecken“. Und denken Sie dran, dass diese Kurzversion all die negativen Presse-Homöopathen in den letzten Jahren gefüttert hat.

Yes, the statement ‘Arnica stimulates the vital force into dealing with bruises’ uses more words and is slightly more cumbersome but it isn’t an allopathic statement. Yes, it shifts the argument away from ultra-dilute substances and onto the vital force but that is where the argument should be.

Ja, die Aussage „Arnika stimuliert die Lebenskraft zur Heilung von blauen Flecken“ bedarf mehr Aufwand an Worten und ist deutlich umständlicher, aber sie ist eben keine allopathische Aussage. Ja, sie verschiebt das Argument mit den ultra-verdünnten Substanzen weg und richtet sich auf die Vitalkraft; aber das genau ist es, worum es hier geht.

Very often if a definition of homeopathy does not include a reference to the vital force then it is done so to appease allopaths.

Sehr oft, wenn eine Definition von Homöopathie ohne Referenz zur Vitalkraft erfolgt, so geschieht das, um Allopathen zu beschwichtigen.

Many people use the term ‘homeopathic medicine’ to mean ultra-dilute or potentised substance. But a remedy only becomes homeopathic when it is prescribed along homeopathic principles. Until then it is only potentised or ultra-dilute. This is not trivial, it points precisely to what homeopathy is.

Viele Menschen nutzen den Begriff „homöopathische Medizin“, um ultra-verdünnte oder potenzierte Substanzen zu beschreiben. Aber ein Heilmittel ist nur dann homöopathisch, wenn es gemäß den homöopathischen Prinzipien verschrieben wird. Bis zu diesem Zeitpunkt ist es lediglich potenziert oder ultra-verdünnt. Dies ist nicht trivial, es zeigt genau, worum es bei Homöopathie geht.

Homeopathy is a philosophy of prescribing not a collection of ultra-dilute substances.

Die Homöopathie ist eine Philosophie der Verschreibung nicht eine Sammlung von ultra-verdünnten Substanzen.

Calling a remedy homeopathic before it is prescribed feeds into the idea that it is the medicine that is causing the effect. This is why it is important to use the word homeopathic properly. For example, what on earth is a homeopathic pharmacy? If you think it is a place they make homeopathic remedies then you are wrong. The pharmacy makes ultra-dilute substances that may or may not become homeopathic.

Ein  Heilmittel homöopathisch zu nennen, bevor es beschrieben ist, lässt die Idee aufkommen, es sei das Medikament, das den Effekt verursacht. Deshalb ist es wichtig, das Wort richtig homöopathisch richtig zu benutzen. Zum Beispiel, was in aller Welt ist eine homöopathische Apotheke? Wenn Sie denken, es sei ein Ort, an dem homöopathische Mittel hergestellt werden, dann liegen Sie falsch. Die Apotheke macht ultra-verdünnten Substanzen, die nun homöopathisch werden oder auch nicht.

When homeopaths are made aware of the distinction between the words potentised and homeopathic they understand. We need to get everyone to understand. Putting all our eggs in the basket of ‘one day it will be proved that ultra-dilute substances have an effect’ has, so far, done little for the cause of homeopathy.

Wenn Homöopathen aufmerksam auf den Unterschied zwischen den Worten potenziert und homöopathisch gemacht werden, verstehen sie. Wir müssen uns alle verstehen. Indem wir all unsere Eier in den Korb legen, wird “eines Tages bewiesen, dass ultra-verdünnten Substanzen eine Wirkung haben” . Bis dahin ist wenig getan für die Sache der Homöopathie.

The solution is to point out when the words homeopathy and ultra-dilute substances get confused and suggest the person concerned changes them. That is what I intend to do on this site.

Die Lösung besteht darin, darauf hinzuweisen, wenn Worte wie Homöopathie und ultra-verdünnten Substanzen Menschen verwirren und den Betroffenen vorzuschlagen, sie zu ändern. Das ist, was ich auf dieser Seite zu erreichen beabsichtige.

The purpose of this website is to achieve change in the way homeopathy is described and perceived.

Das Ziel dieser Webseite ist es, eine Veränderung in der Art zu erreichen, wie Homöopathie beschrieben und wahrgenommen wird.

I intend to point out colleges, societies, organisations, websites, youtube videos and even individuals, if they have influence or are educators, who are perpetuating the erroneous myth that homeopathy is about ultra-dilute substances. My mission is to have homeopathy understood for what it is and not ridiculed by the media, broadcasters and comedians. I have tried many approaches to solving this problem from letters to societies and homeopaths to submitting written evidence to the UK Parliament’s Science and Technology Committee: Homeopathy Evidence Check 2010. Some things have changed but not enough.

Ich habe die Absicht, Hochschulen, Vereine, Organisationen, Websites, YouTube-Videos und sogar Einzelpersonen darauf hinzuweisen, wenn sie Einfluss ausüben oder als Erzieher tätig sind, die an der Verewigung des irrigen Mythos beteiligt sind, Homöopathie sei eine Frage von ultra-verdünnten Substanzen. Meine Mission ist es, dass Homöopathie als das verstanden wird, was es ist, und nicht, um als Lächerlichkeit den Medien, Rundfunkanstalten oder Komödianten preisgegeben zu werden. Ich habe viele Ansätze versucht, dieses Problem mit Briefen an Gesellschaften und Homöopathen zu lösen, indem ich dem bewährten UK Parlaments Science and Technology Committee: Homöopathy Evidence Proof 2010 . schriftliche Beweise vorgelegt habe. Einige Dinge haben sich geändert, aber dies war bisher nicht ausreichend.

There are no adverts on this site. I am not doing this to make money. It has all been funded by me. However, if homeopathy can be seen for what it truly is we will all be better off.

Es gibt keine Anzeigen auf dieser Seite. Ich mache dies nicht für Geld. Es wird alles von mir finanziert. Wie auch immer, wenn Homöopathie als das erkannt werden kann, was es tatsächlich ist, sind wir alle besser dran.

Make a difference

Machen Sie einen Unterschied

If you can sign the guest book with a supportive comment the organisations above will start to take notice and change can continue. Let other people know about this website through Twitter and facebook, just click on the buttons below.

Wenn Sie das im Gästebuch unterschreiben können, mit einem zusätzlichen Kommentar, werden die oben genannten Organisationen davon Notiz nehmen und es wird sich dauerhaft etwas ändern. Lassen Sie andere Menschen von dieser Website wissen durch Twitter und facebook, klicken Sie einfach unten auf die Button.

Leider besteht diese Seite nicht mehr – um so wichtiger ist es, sich diese Worte immer wieder vor Augen zu halten.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Hier können Sie uns unterstützen:

Spende

Seiten Links

Bücher zu diesen Themen / der Autorin:
Alraunen-Verlag

Artikel zu gesellschaftlichen Hintergründen
Bilder & Worte

Mitarbeiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen