Inhalt

Psychosomatische Bedeutung

Ich habe jedes Vertrauen in einen möglichen Erfolg und die Fortsetzung des Lebens verloren. Ich glaube, dass mich das Leben und seine Umstände überwältigen.

Neues Denken und Fühlen

Ich bin stark, erfolgreich und zufrieden.

Ich lebe erfolgreich im Fluss des Lebens.

Ich lebe in Harmonie und Glück.

Mich halten Kraft und Stärke des Universums im Gleichgewicht.

Ich fühle mich gut gestützt und behütet.

 

Angst → Schiefer Rücken?

Bevor Ihr eine Funktionsstörung wie Angst, Depression etc. dauerhaft festschreibt, sorgt erst einmal dafür,

1. )

dass die Nerven-Funktionsverteilung der Wirbelsäule klappt – den gesamten Tag lang.

Alle 1-2 Std. richtet Ihr Euch gerade auf, sei es im Stehen, sei es im Sitzen.

Ihr streckt die Arme nach oben zur Decke, mal mehr rechts, mal mehr links – immer wieder mal.

Dann lasst Ihr die Arme seitlich vom Körper wieder herunter.

Diese Übung wiederholt Ihr den gesamten Tag lang; besonders wichtig, wenn Ihr im Büro arbeitet, Kinder schleppt oder einseitige Tätigkeiten ausführt.

2. )

Jeden Morgen begrüßt Ihr Euch selbst, indem Ihr Euch vor den Spiegel stellt und Euch anlacht. Ihr müsst der Welt vormachen, was Ihr für Euch selbst wollt. Deshalb darf das auch gerne mehrfach am Tag passieren – das Lachen vor dem Spiegel.

Wenn der Rücken gerade ist und Ihr fröhlich, können alle Nerven leicht aus dem Rückenmark austreten und ihrer Funktion nachkommen und Ihr hüpfend durchs Leben ziehen.

3. )

Wenn der Rücken schief ist, entstehen leicht Ängste, da Wirbel blockieren können.

  • Ängste der Halswirbelsäule: ich fühle mich emotional in die Ecke gedrängt und stecke am liebsten den Kopf in den Sand, um das Unglück nicht zu sehen.
  • Ängste der Brustwirbelsäule: ich fühle mich im Leben unterlegen und mache mir ständig Sorgen.
  • Ängste der Lendenwirbelsäule: ich bin nicht Herr im eigenen Haus, die anderen sind stärker.

Das Recken und Strecken zur Decke / zum Himmel gibt wieder Luft und die Wirbel können in ihre Ursprungslage zurückgleiten.

Wenn das nicht klappt, dann macht Yoga-Übungen. Hier findet Ihr Links zu diesen Möglichkeiten.

Yoga-Übung für die Lendenwirbelsäule (Krokodil). Mit dieser kann die Wirbelsäule bei neuen Blockaden oft selbst gelöst werden: http://www.youtube.com/watch?v=9oVt5zI9pBQ

Yoga-Übung für die Wirbelsäule (allgemein): http://www.youtube.com/watch?v=0_Gfs0dLGEc

Yoga-Übung für die Wirbelsäule: http://yogajournal.de/der-dreh-fuer-einen-gesunden-ruecken/

Ich wünsche Euch ein angenehmes Leben und eine aufrechte Haltung.

Homöopathie

Details im Lexikon

Die drei Hauptmittel

Aconitum

Angst frisst Seele. Wenn es unspezifisch für den Menschen ist. Vielleicht steht ein Schock im Hintergrund. Oder der Mensch ist im Krieg gewesen und erlebt ständig katastrophale Erlebnisse erneut.

Unruhe sehr groß, Herumwerfen im Bett mit Angst und Todesfurcht. Gibt seine Todesstunde an vor lauter Erregung und Angst. Rennt durchs Zimmer und kann nicht zur Ruhe kommen.

C 30, bis ein homöopathischer Therapeut alles genauer eingrenzen kann. Kann Täglich bis zu 3 x genommen werden. Die Eingrenzung ist jedoch notwendig, damit das Mittel nicht seine Wirkung verliert. Die Arzneiwirkung ist flüchtig.

Arsenicum album

Rapides Sinken der Kräfte. Person ist hypochondrisch und erkennt in allem Gefahr. Spitze Nase, hohle Augen, kalter Schweiß. Unruhe, Angst, Todesfurcht und Selbstmordgedanken. Kann schlecht allein sein, ist traurig, melancholisch, hoffnungslos. Widerstandslos bei akuten und schweren Leiden. Meist sind Partnerschaftsfragen betroffen und der Urogenitaltrakt weist Symptome auf. Partner können in allen Lebensbereichen gefunden werden, auch beruflich / wirtschaftlich. Wenn die Haushaltskasse nicht stimmt und die wirtschaftliche Katastrophe droht.

D 30, täglich einmal reicht im allgemeinen. Ursache klären und bereinigen.

Gelsemium

Zittern, Schwäche, Zerschlagenheitsgefühl mit Wehtun aller Muskeln, Krämpfe, Paresen, Lähmung. Folgen von Kummer, Gemütserregung (Lampenfieber), Schreck (Durchfall).

Rasender Herzschlag, der durch körperliche Aktivität nicht erklärt werden kann. Person steht unter dem Druck, sich nicht rechtfertigen zu können, kann das aber u.U. gut überspielen. Es entspricht dem alopathischen Diacepam und schlägt es allgemein um Längen. Nur macht es nicht müde.

C 30, auflösen, schluckweise trinken, bis das Herzjagen verschwunden ist. Ursache klären und bereinigen.

 

Je nach Angst:

Ängstlichkeit

Acidum formicidum, Acidum nitricum, Aconitum, Adonis vernalis, Alumina, Anacardium, Antimonium crudum, Antimonium tartaricum, Apis, Arnica, Barium, Belladonna, Bismuthum, Borium, Camphora, Capsicum, Causticum, Chamomilla, Cicuta virosa, Coffea, Crotalus horridus, Drosera, Euphorbium, Ferrum metallicum, Glonoinum, Kalium carbonicum, Kalium nitricum, Lachesis, Laurocerasus, Ledum palustre, Lycopodium, Murex purpurea, Paeonia, Petroleum, Plantago major, Pulsatilla, Rheum, Rhododendron, Rhus toxicodendron, Ruta graveolens, Sabina, Sepia, Spigelia, Staphisagria, Sulfur, Valeriana

Bekümmert, bang

Anacardium, Antimonium crudum, Antimonium tartaricum, Aurum, Caladium seguinum, Castor equi, Cina, Ginseng, Graphites, Hepar sulfuris, Iberis amara, Jodum, Kalium carbonicum, Kalium nitricum, Lobelia, Magnesium carbonicum, Natrium muriaticum, Niccolum, Phellandrium, Strontium, Tabacum

Gewitter

→ Furcht (bestimmbar)

Acidum nitricum, Bryonia, Calcium carbonicum, Causticum, Natrium carbonicum, Natrium muriaticum, Petroleum, Phosphorus, Pulsatilla, Stramonium, Bryonia, Calcium carbonicum, Causticum, Natrium carbonicum, Natrium muriaticum, Petroleum, Phosphorus, Pulsatilla, Rhododendron, Silicea, Stramonium

Hysterische Angst

Aconitum, Ambra grisea, Ammonium valerianicum, Apis, Aquilegia, Argentum nitricum, Arsenicum album, Asterias rubens, Aurum muriaticum, Castoreum, Chamomilla, Cimicifuga, Coffea, Eupatorium perfoliatum, Gelsemium, Hyoscyamus niger, Ignatia, Kalium jodatum, Magnesium muriaticum, Moschus, Natrium bromatum, Nux moschata, Nux vomica, Phosphorus, Pulsatilla, Raphanus sativus, Rhus toxicodendron, Sepia, Sumbulus, Thuja, Valeriana, Xanthoxylon fraxineum, Zincum cyanatum, Zizia aurea

Menschenscheu

Argentum nitricum, Anacardium, Arnica, Aurum, Barium carbonicum, Bromum, Cicuta virosa, Crotalus horridus, Cuprum, Drosera, Hyoscyamus niger, Lycopodium, Mercurius solubilis, Natrium muriaticum, Nux vomica, Selenium, Sepia, Spiraea, Valeriana

Platzangst

Ambra grisea, Argentum nitricum, Arsenicum album, Calcium carbonicum, Carcinosinum, Causticum, Cimicifuga (fliegen), Gelsemium, Kalium phosphoricum, Pulsatilla, Sepia, Viscum album

schreckhaft

Acidum nitricum, Aconitum, Alumina, Anacardium, Antimonium crudum, Bismuthum, Borax, Calendula, Chamomilla, Hypericum perforatum, Ledum palustre, Petroleum, Plumbum, Sabadilla, Sepia, Spigelia

Hypochondrie

Hartnäckige Gedanken an die Krankheit: alum, ambr, anac, aral, arg-n, ars, aur, chel, ham, gels, kali-p, lepi, loxo-r, merc, murx, nat-m, nat-p, ph-ac, phos, sabal, sep, sulph, zinc

Todesfurcht

Aconitum, Arsenicum album, Cactus grandiflorus, Cimicifuga, Coffea, Cuprum aceticum, Cuprum metallicum, Digitalis, Gelsemium , Phosphorus, Platinum, Podophyllum, Pulsatilla, Sepia, Stramonium, Vinca minor

 

Weitere Differenzierungen (Auszug aus dem Repertorium):

Furcht (bestimmbar):

abends, schreckhaft, menschenscheu: Lycopodium

Absturz: Argentum nitricum

Abwärtsbewegungen, blass: Argentum nitricum

-, Herzklopfen: Ferrum metallicum

-, Schreikrämpfe: Borax

Alleinsein: Argentum nitricum

-, Angst zu Sterben: Aconitum

-, braucht unbedingt Gesellschaft: Lycopodium, Sepia

-, im Dunkeln: Stramonium

Alptraum: Erigeron canadensis

Altern: Phosphorus

Angst vor Angst, Gewitter, schlechte Laune: Natrium carbonicum

ängstlich: Acidum formicidum, Acidum nitricum, Aconitum, Adonis vernalis, Alumina, Anacardium, Antimonium crudum, Antimonium tartaricum, Apis, Arnica, Barium, Belladonna, Bismuthum, Borium, Camphora, Capsicum, Causticum, Chamomilla, Cicuta virosa, Coffea, Crotalus horridus, Drosera, Euphorbium, Ferrum metallicum, Glonoinum, Kalium carbonicum, Kalium nitricum, Lachesis, Laurocerasus, Ledum palustre, Lycopodium, Murex purpurea, Paeonia, Petroleum, Plantago major, Pulsatilla, Rheum, Rhododendron, Rhus toxicodendron, Ruta graveolens, Sabina, Scilla maritima, Spigelia, Staphisagria, Sulfur, Valeriana

-, bei der geringsten Veranlassung: Scilla maritima

Aufregung bei schlimmen Nachrichten, Schreck oder Kummer: Ferrum phosphoricum

Auftauen: Silicea

Aufwärtsbewegungen: Acidum nitricum

Augenschließen, Angst zu Stolpern: Argentum nitricum

-, seelische Angst: Calcium carbonicum

Beengung, Bewegungsenge: Jodum

-, Menschenenge: Ambra

Bekümmert, bang: Anacardium, Antimonium crudum, Antimonium tartaricum, Aurum, Caladium seguinum, Castor equi, Cina, Ginseng, Graphites, Hepar sulfuris, Iberis amara, Jodum, Kalium carbonicum, Kalium nitricum, Lobelia, Magnesium carbonicum, Natrium muriaticum, Niccolum, Phellandrium, Strontium, Tabacum

Berührung: Silicea

böser Ahnungen, und furchtsam bei Gewitter: Causticum

-, große Angst, wie von schlechtem Gewissen: Veratrum album

Brücken oder Gewässer zu gehen, ruhige Gewässer: Ferrum metallicum

-, strömende Gewässer: Bromum

Dämmerung: Causticum

Dunkel, Alleinsein, Gewitter: Stramonium

-: Calcium carbonicum

-, hört Geräusche: Causticum

Durchzufallen, Prüfung: Argentum nitricum

Ecken, vorspringende: Argentum nitricum

Empfindlichkeit und Scheu vor Sinneseindrücken: Zincum

enge Räume: Argentum nitricum

enger Kontakt : Silicea

Ermüdungsgefühl, Schlafsucht, frische Luft >: Bromum

Erschrecken, bes. abends: Sulfur

-, leicht, reizbar und ärgerlich: Bismuthum nitricum

erschrickt sehr leicht, äußerst reizbar: Calendula

Erwartungsangst: Gelsemium, Argentum nitricum

Feinden umgeben zu sein: Anacardium

Fliegen, 1 Stunde vor dem Start: Ignatia

-, Platzangst: Cimicifuga

-, vor der Landung: Borax

fremde Leute, Anwesenheit: Ambra grisea, Phosphorus

furchtsam, glaubt immer Schlimmes zu ahnen: Spigelia

gedrücktes Gemüt, Unruhe und ärgerlich: Aethusa cynapium

geistige Arbeit: Silicea

Gemütskranke, bes. vor Gewitter spez.: Calcium carbonicum

Geräusche, äußerst schreckhaft: Silicea

-, Einbrecher: Causticum

-, erregt, Empfindlichkeit, Kopfkongestionen: Belladonna

-, laute Musik: Aconitum

Gewalttätigkeit, Schläge, Grausamkeit: Arnica

Gewissen, Herzens- und Gewissensangst, Todesangst in schweren Fällen: Arsenicum

-, menschenscheu. Unruhe wie von bösem Gewissen: Mercurius solubilis

-, mit schrecklichen Gewissensbissen bes. nachts über ein schon längst begangenes, unbedeutendes Verbrechen: Spiraea

Gewitter: Acidum nitricum, Calcium carbonicum, Causticum, Natrium carbonicum, Petroleum, Phosphorus, Pulsatilla, Stramonium, Bryonia, Calcium carbonicum, Causticum, Natrium carbonicum, Natrium muriaticum, Petroleum, Phosphorus, Pulsatilla, Rhododendron, Silicea, Stramonium

Gewölbe, in Kellern: Arsenicum album, Calcium carbonicum, Causticum, Pulsatilla, Sepia

Heimweh: Capsicum

Herz würde aufhören zu schlagen, wenn nicht ständig in Bewegung: Gelsemium

Herzens- und Gewissensangst, Todesangst in schweren Fällen: Arsenicum

Herzinfarkt, Schlaganfall: Aurum

Höhe, Hochhaus Syndrom: Argentum nitricum, Carcinosinum

Hunde, schwarze: Arsenicum album

-, große: Calcium carbonicum

Hungertod: Sepia

Jammern und Klagen, Traurigkeit, Überdruss und Verzweiflung: Sulfur

Katzen: Hyoscyamus niger

Keller: Arsenicum album, Calcium carbonicum, Causticum, Pulsatilla, Sepia, Stramonium

Kinder, bes. nachts: Arsenicum album

kritisiert gern, zornig, wortkarg: Sulfur

Lampenfieber : Gelsemium

lebendig begraben zu werden: Lachesis

Lebererkrankungen: Lycopodium

leere Plätze: Argentum nitricum

leichte Berührung, schreckhaft: Kalium carbonicum

Leistung und Aufgaben: Silicea

literarische Arbeit : Silicea

Loslassen : Gelsemium

Lungenerkrankungen: Stannum

Magengrube: Carcinosinum

melancholisch, kleinmütig, Verzweiflung mit Selbstmordgedanken: Aurum

Menschenscheu: Argentum nitricum, Anacardium, Arnica, Aurum, Barium carbonicum, Bromum, Cicuta virosa, Crotalus horridus, Cuprum, Drosera, Gelsemium, Hyoscyamus niger, Lycopodium, Mercurius solubilis, Natrium muriaticum, Nux vomica, Selenium, Sepia, Spiraea, Valeriana

mürrisch, verdrossen, gedrücktes Gemüt, auch leicht reizbar: Arnica

nachts, Gespensterfurcht: Carbo vegetabilis

-, häufiges Erwachen, Furcht er könne sterben: Digitalis

-, verstimmt und schreckhaft: Antimonium crudum

Nadeln und spitzen Gegenständen : Silicea

offene Plätze: Argentum nitricum, Gelsemium

Öffentlichkeit: Gelsemium

Ohnmacht : Gelsemium

– zu fallen: Argentum nitricum

Phantasien, sowie böser Ahnungen: Causticum

Platzangst: Ambra grisea, Argentum nitricum, Kalium phosphoricum, Sepia, Viscum album

Prüfung: Argentum nitricum, Gelsemium, Silicea

-, Misserfolg bei: Gelsemium

-, Schule: Argentum nitricum

-, Schule, Durchfall: Arsenicum album

Reise, Erwartungsangst: Gelsemium

-, plötzlich: Aconitum

-, Terminangst: Argentum nitricum

Schlaf, Aufschreien im, auch zahnender Kinder: Belladonna

-, häufiges Zusammenfahren und Aufwachen: Ammonium carbonicum

Schlaganfall: Arnica, Camphora

Schmerzen, Ohnmacht: Ignatia

schreckhaft: Acidum nitricum, Aconitum, Alumina, Anacardium, Antimonium crudum, Bismuthum, Borax, Calendula, Chamomilla, Hypericum perforatum, Ledum palustre, Petroleum, Plumbum, Sabadilla, Sepia, Spigelia

-, Angst und Bangen, niedergeschlagen, weint leicht: Alumina

-, bes. bei Kindern: Borax

-, Heftigkeit, Unruhe mit Aufschreien: Chamomilla

-, traurig, steigert sich bis zu Anfällen von Todesangst: Aconitum

-, Gewissensbissen bes. nachts über ein schon längst begangenes, unbedeutendes Verbrechen: Spiraea

Seele, Beten: Pulsatilla

Selbstkontrolle, Verlust der: Gelsemium

Selbstvertrauen, mangelndes: Silicea

Skrupel, hält sich selbst für einen Verbrecher: Hyoscyamus niger

spitzen Gegenständen, Spritzen, Messer: Silicea

Sterben, Gelassenheit: Arsenicum album

-, leichtes Erschrecken, starke Beängstigung: Cuprum

-, Tod : Gelsemium

-, -, Angst Sterben zu müssen: Arsenicum album

-, -, bes. Nachts: Phosphorus

-, -, liegt im Sterben: Platinum

-, -, Unheilbar krank: Cimicifuga

Straße zu überqueren: Argentum nitricum

teilnahmslos, traurig, menschenscheu: Cicuta virosa

Termine: Gelsemium

Tieren, bes. nachts: China

-, Mäuse, Vögel, spezielle Tiere: Calcium carbonicum

-, Pferde: Phosphorus

-, Ratten: Sepia

-, Spinnen: Crotalus horridus

-, Ungeziefer: Arsenicum album

Todesangst, plötzlich: Aconitum

-, Furcht zu sterben: Aconitum, Coffea, Cuprum aceticum

traurig sein, vor der Zukunft: Staphisagria

., bekümmert, mutlos, verzagt, überempfindlich: Anacardium

., mutlos, niedergeschlagen, verlangt nach freier Luft: Lachesis

Trost, verträgt keinen, < nur: Natrium muriaticum

Tunnel: Argentum nitricum

Überängstlich: Arsenicum, Aurum, Carbo vegetabilis, Moschus, Scilla maritima, Secale cornutum, Silicea, Spongia, Stannum, Staphisagria, Zincum

Überraschungen: Coffea

-, bes. schlechte Nachrichten: Staphisagria

ungewissem Ausgang : Gelsemium

Unglück, mutlos, verzagt, ständig: Anacardium

Unheil, Unglück: Aconitum

unheilbar krank zu sein: Cimicifuga

Unordnung : Silicea

Unruhe, geistiger Aufregung, Sinnestäuschungen, schlaflos: Valeriana

-, wie nach vollbrachter böser Tat: Zincum

unzufrieden, verzagt, Gewissensbisse, Angst bei kleinen Vergehen: Silicea

Urangst, morgens beim Aufwachen: Barium carbonicum

Verabredung : Argentum nitricum, Gelsemium

verdrießlich, niedergeschlagen, schweres Einschlafen bei Herzstörungen: Adonis vernalis

verfolgt zu werden, Mutlosigkeit, glaubt: China

vergiften, glaubt, er könne sich: Baptisia, Glonoinum, Hyoscyamus niger, Kalium bromatum, Rhus toxicodendron, Lachesis

– zu werden, und als befände man sich unter dämonischer Gewalt: Lachesis

Verlieben, kann sich nicht hingeben: Sepia

-, verschlossen: Natrium muriaticum

Versagen: Calcium carbonicum

– und Misserfolg, vor allem bei Prüfungen : Silicea

Verschmutzung, Bakterien, verdorbene Lebensmittel: Arsenicum album

Wasser, dunkle stehende Gewässer: Phosphorus

-, nasse Straßen: Stramonium

-, schmutzige Gewässer: Sulfur

-, tiefe Seen: Hyoscyamus niger

Wechseljahren, Schreckhaftigkeit in den: Sepia

Weinen ohne Grund, muss sich bewegen: Rhus toxicodendron

-, Angst, Unruhe, wechselt m. Heiterkeit: Camphora

-, verzweifelt, ärgerlich, zänkisch, gleichgültig: Ambra grisea

Zerfließen : Silicea

Zittern: Magnesium phosphoricum, Melissa

-, Todesfurcht, sucht aber Trost: Pulsatilla

Zukunft, und vor geistiger Anstrengung, sogar Furcht: Phosphorus

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage