Inhalt

Fachinfo: Tonsillitis, Diphtherie

Psychosomatische Bedeutung

Ich habe Angst. Ich unterdrücke meine Gefühle. Ich fühle mich weder angenommen noch geliebt, weil ich so bin, wie ich bin. Ich kann mich nicht frei entfalten. In mir kollidieren Verstandesleistung und Intuition.

Starke Überzeugungen, ich könnte nicht für mich selbst eintreten und um das bitten, was ich brauche. Junge Menschen fühlen sich oft in Phasen oder Verhältnissen, in denen sie sich mit ihren Eltern nicht auf gleicher Ebene verständigen können. Sie fühlen sich missverstanden und haben keine Ahnung, wie sie diesem Umstand abhelfen können (teilweise ein Generationskonflikt). Ich fühle mich nicht so recht angenommen.

Alles, was am Hals stattfindet, hat eine Querverbindung zum 3fachen Erwärmer / Hypophyse / Erniedrigung.

Symptome im Detail

  • Gerötete und geschwollenen Tonsillen = gereizte Ausdruckskraft, weil der emotionale Schutz nicht gesichert erscheint
  • Grau-weiße, stippchenförmige Beläge = Rückzug unter scheinbar eigene Neutralität
  • Weiße, über die Tonsillen hinausgreifende feste Membran = Versuch, sich zu schützen
  • Bei Ablösung der Membran = Blutung = Verlust der Lebenskraft
  • Ganzer Hals betroffen = alle Formen der Ausdrucksfähigkeit und der Berücksichtigung der eigenen Belange gestört
  • Erstickungsgefahr = die Kommunikation mit den nahen Verwandten scheint zusammengebrochen
  • Mundgeruch = Abwehr und Unterdrückung übler Gedanken
  • Lymphatische Schwellung des Halses = emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste
  • Plötzlicher Beginn mit hohem Fieber = autoaggressive Abwehrhaltung, unvermutet
  • Schüttelfrost = verunsichernder Frust
  • Schweres Krankheitsgefühl = sich im Leben nicht mehr gut aufgehoben fühlen
  • Schluckbeschwerden = Unbereitschaft, noch irgendetwas von außen zuzulassen

Neues Denken und Fühlen

Ich erbitte das, was ich brauche, mit Liebe und Leichtigkeit.

Das Gute in mir fließt nun frei.

Göttliche Ideen finden durch mich Ausdruck.

Ich bin in Frieden.

Homöopathie

Details im Lexikon

Acidum muriaticum, Acidum nitricum, Acidum sulfuricum, Aconitum, Aesculus, Aethiops antimonalis, Ailanthus glandulosa, Ammonium bromatum, Apis, Argentum nitricum, Arum triphyllum, Aurum muriaticum, Baptisia, Barium carbonicum, Barium muriaticum, Belladonna, Bromum, Calcium arsenicosum, Calcium jodatum, Calcium phosphoricum, Calcium sulfuricum, Chamomilla, Cinnabaris, Cistus canadensis, Dulcamara, Echinacea, Ferrum phosphoricum, Guajacum, Hepar sulfuris, Hepatica, Kalium bichromicum, Kalium chloratum, Lac caninum, Lachesis, Lycopodium, Magnesium carbonicum, Mercurius bijodatus, Mercurius cyanatus, Mercurius solubilis, Mercurius sublimatus corrosivus, Mercurius sulfuricum, Natrium phosphoricum, Nux vomica, Phytolacca, Pimpinella, Psorinum, Pulmonaria, Pulsatilla, Sabadilla, Salvia, Sanguinaria, Silicea, Spongia, Sulfur, Sulfur jodatum, Teucrium scorodonia, Thuja, Veratrum viride

Vereiterung

Acidum nitricum, Barium carbonicum, Calcium sulfuricum, Hepar sulfuris, Kalium bichromicum, Lachesis, Mercurius corrosivus, Myristica sebifera, Natrium phosphoricum, Silicea

Schwellung

Acidum sulfuricum, Agraphis nutans, Ammonium carbonicum, Amygdalae, Apis, Aurum, Barium carbonicum, Barium jodatum, Barium muriaticum, Belladonna, Bromum, Calcium carbonicum, Calcium jodatum, Conium maculatum, Ferrum phosphoricum, Graphites, Guajacum, Kalium chloratum, Kalium jodatum, Lachesis, Lycopodium, Magnesium phosphoricum, Mercurius bijodatus, Mercurius jodatum, Phosphorus, Sanguinaria, Sepia, Silicea, Spongia, Sulfur, Sulfur jodatum, Thuja

Diphtherie

Acidum boricum, Acidum muriaticum, Acidum nitricum, Acidum sulfuricum, Aconitum, Ammonium bromatum, Amygdalae amarae, Apis, Anisum, Argentum nitricum, Arnica, Arsenicum album, Arum triphyllum, Aurum, Avena sativa, Baptisia, Barium muriaticum, Belladonna, Bromum, Bryonia, Cactus, Calabar, Calcium phosphoricum, Cantharis, Capsicum, Causticum, Chromium oxydatum, Cocculus, Coffeinum, Convallaria, Crotalus horridus, Echinacea, Gelsemium, Kalium bichromicum, Kalium chloratum, Kalium jodatum, Kalium permanganatum, Kreosotum, Lac caninum, Lachesis, Latrodectus mactans, Mercurius bijodatus, Mercurius cyanatus, Mercurius jodatus flavus, Phytolacca, Spigelia, Terebinthina

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage