Inhalt

Fachinfo: Dyspepsie, Maldigestion

Psychosomatische Bedeutung

Hier zeigt sich meine Unfähigkeit, für mich selbst zu differenzieren, für mich selbst das Wichtige herauszuziehen. Ich empfinde Angst und Schrecken, das Falsche loszulassen. Gärende Gedanken bestimmen mein Leben, ohne dass ich diese analysiere. Was mir Kraft und Stärke geben könnte, entwickelt sich zu meiner Belastung. Die Wertung in meinem Leben hat einen falschen Weg genommen. Teilweise empfinde ich Fatalismus: „Ich bin schon zu alt, zu weit weg von …, um noch einmal eine Änderung herbeizuführen!“

Dyspepsie: Symptome im Detail
  • Eiweißreiche Kost = Fäulnisdyspepsie = Stuhl dünnbreiig,
  • alkalisch, riecht faul, mit Fleischresten = Informationen werden nicht umgesetzt, nicht differenziert. Kann sich selbst nicht organisieren und versorgen. Dabei ängstlich.
  • Zellulosereiche Kost = Gärungsdyspepsie. Vermehrte Peristaltik,
  • viel Stuhl mit großem Volumen, unverdaute Speisereste. Stechend- säuerlicher Geruch = Informationen werden nicht umgesetzt, nicht differenziert. Kann sich selbst nicht organisieren und versorgen. Gerät unter Stress bei dem Versuch, sich selbst zu befreien.
EHEC, EHEK

Um das EHEC-Phänomen tatsächlich einschätzen zu können, müsste man eine flächendeckende Anamnese sämtlicher sog. „EHEC“-Fälle haben. (Anamnesen gibt es übrigens seit Hahnemann, dem „Erfinder“ der Homöopathie.) Dabei sind die interessanten Fragen: Wer von den Betroffenen hat vorher Antibiotika, Sulfonamide und Impfseren verabreicht bekommen?
Ich vermute, sehr viele bis alle, weil ich von der Annahme ausgehe, dass durch die o.g. Therapien die normalen Bakterien-Populationen im Darm, die als Symbionten der Verdauung dienen, in ihrem Bestand teilweise zerstört wurden. Dadurch entstanden bakteriell weniger besetzte Bereich, die dann von EHEC besiedelt wurden. Das Gleichgewicht wurde vermutlich zerstört zugunsten einer nun stark vergrößerten EHEC-Population. Die Verdauung ist dann nicht mehr ausgewogen – mit den entsprechenden Folgen.
Therapeutisch (aus meiner 40jährigen Erfahrung heraus): Luvos-Heilerde (oder andere Firmen / Hersteller wie z.B. Retterspitz), in jeder Menge Yoghurt, Quark, Kefir, Dickmilch-Produkte (diese bestehen aus Bakterienkulturen, die wir als Symbionten brauchen). Dann eine sehr gezielte homöopathische, individuell angepasste Gabe (Einzelmittel, Akut-Potenz).
Auf diese Weise habe ich in allen Jahren erfolgreich Sommer-Diarrhoen behandelt. Die jetzige Erkrankungsvariante kann ich nicht einschätzen, da jemand mit EHEC-Befall in der Klinik und nicht in der ambulanten HP-Praxis landet.

Neues Denken und Fühlen

Ich weiß das Richtige vom Falschen zu trennen.

Ich kann deshalb mit allem gut umgehen.

Ich bin ausgeglichen und harmonisch.

Ich habe gut gewählt.

Ich erwarte das für mich Beste.

Ich lebe in der Fülle.

Homöopathie

Details im Lexikon

Abies nigra, Acidum carbolicum, Acidum lacticum, Acidum muriaticum, Acidum phosphoricum, Acidum salicylicum, Acidum sulfuricum, Anacardium, Angelica, Anisum, Asarum europaeum, Asperula odorata, Avena sativa, Baptisia, Bismuthum nitricum, Calamus aromaticus, Capsicum, Chelidonium, China, Condurango, Coriandrum, Crataegus, Ferrum phosphoricum, Fragaria vesca, Gentiana lutea, Graphites, Heracleum sphondylium, Hydrastis, Ignatia, Kalium carbonicum, Kalium phosphoricum, Kreosotum, Lauras nobilis, Lupulus, Murex purpurea, Natrium carbonicum, Natrium muriaticum, Nux moschata, Nux vomica, Oleander, Origanum, Pankreatinum, Pepsinum, Petasides, Petroleum, Phosphorus, Plantago major, Psorinum, Sanguinaria, Sepia, Serpentaria, Staphisagria, Strontium bromatum, Strychninum citricum, Sulfur, Uranium nitricum, Zingiber

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage