Inhalt

Fachinfo: Solarplexus

Psychosomatische Bedeutung

Unsere Magengrube ist die Reaktionskontrollebene auf alles Neue. Sie ist Sitz unserer Intuition. Hier tasten wir auf Gefühlsebene unter Ausschluss des rein logischen Verstandes ab, ob uns etwas behagt, bekommt, ob wir es mögen oder nicht. Hier äußert sich auf körperlicher Basis unsere „innere“ Stimme. Wenn wir vom „Druck im Magen“ sprechen, ist es oft diese Kontrollebene, die sich da meldet. Sie ist adäquat zum 3. Chakra zu verstehen.

Neues Denken und Fühlen

Ich gehe erfolgreich mit allem Neuen um.

Ich sorge gut für mich:

Ich ruhe in mir selbst.

Homöopathie

Details im Lexikon

Seitenstechen

Ammonium muriaticum, Arnica, Bellis perennis, Bryonia, Carbo animalis, Ceanothus, China, Grindelia, Pulsatilla, Taraxacum

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage