Inhalt

Psychosomatische Bedeutung

Im Darm sitzen alle Gedanken und Ideen alter Zeiten, die Reste unserer seelischen, gedanklichen und körperlichen Nahrung. All die Dinge, die in einem Büro in der Ablage, in alten Ordnern und später auf dem Dachboden / im Keller landen sollen. Das entspricht allem, was wir verdaut und bearbeitet haben.

Der Darm ist der Sammelkanal für alte Gedanken, die, die aus der derzeitigen Aktualität heraus sind. Es sind die Gedanken, die der Restbearbeitung bedürfen. Hier sortiere ich nach Restauswertung, Ablage oder Abfall.

Homöopathie

Details im Lexikon

Darmkatarrh

Allium sativa, Arsenicum album, Bismuthum nitricum, Carbo vegetabilis, Chamomilla, Colchicum, Dioscorea, Echinacea, Eukalyptus, Ferrum phosphoricum, Gelsemium, Graphites, Helleborus, Hydrastis, Ipecacuanha, Kalium arsenicosum, Kalium nitricum, Lycopodium, Mercurius solubilis, Natrium sulfuricum, Opium, Phosphorus, Polygonum, Potentilla, Rheum, Silicea, Stannum, Sulfur, Tormentilla, Veratrum album

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage