Inhalt

Psychosomatische Bedeutung

Ich bin unfähig, für mich selbst zu sprechen. Geschluckter Zorn, der mir den Hals „zuschnürt“. Ich empfinde sowohl Zorn als auch Trauer. Es erscheint mir unmöglich, dies aufzulösen. So stehe ich hilflos vor dieser Situation und lasse sie über mich ergehen.

Meine Kreativität ist erstickt, meine Phantasie unterdrückt, meine Intuition beschnitten. Innerlich spüre ich den Trotz, dies alles ändern zu wollen. Schließlich habe ich es oft genug versucht! Vielleicht gibt es allerdings jetzt keinen Ansatzpunkt, denn ich bin noch zu klein, gegen die Großen erfolgreich zu opponieren.

Alles, was am Hals stattfindet, unterhält eine Verbindung zum 3fachen Erwärmer / Hypophyse / Erniedrigung.

Neues Denken und Fühlen

Es ist in Ordnung, Geräusche von sich zu geben.

Ich äußere mich frei und freudig.

Mit Leichtigkeit spreche ich für mich.

Ich gebe meiner Kreativität Ausdruck.

Ich bin willens, mich zu wandeln.

Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage