Inhalt

Fachinfo: Myopie

Psychosomatische Bedeutung

Das Außen zu betrachten, um für das Innen zu lernen, findet bei mir nicht ausreichend statt. Ich umschiffe den Blick in den Spiegel. Die Zukunft erscheint mir gefährlich. Subjektiv habe ich einen begrenzten Horizont. Ich betrachte das Leben durch eine (gefärbte) Brille. Das drückt meine Egozentrik aus, das Naheliegende auf Kosten des Überblicks sehen zu wollen. Ich ziehe mich in mich selbst zurück. So widme ich dem Detail Aufmerksamkeit auf Kosten des Überblicks. Das kann mich zu einem ausgesprochen analytischen Menschen machen. Ich kann mich aber auch im Detail verlieren und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen.

Neues Denken und Fühlen

Ich lebe in der Sicherheit meiner inneren Führung.

Ich vertraue auf meine Sicherheit.

Ich akzeptiere mich und meine Umgebung.

Naturheilverfahren

  • Augentraining:
    Man nehme ein Din-A4-Blatt und knicke das weg, was nicht zu einem möglichst großen Quadrat gehört. Dann einen Edding-Stift nehmen und in jede Ecke einen 4-5 cm schwarzen Kreis malen. Ebenso in die Mitte. Das Blatt an einer Wand aufhängen – in Augenhöhe. Einen Meter zurücktreten. Brille runter und gucken:
    Ständig wechselns von einem Punkt sprunghaft zum nächsten.
    Maximal 1 Minute, das aber 3 x pro Tag. (Häufiger und länger bringt weniger! Auf keinen Fall, die Augen werden sonst müde. Das sollen sie nicht! Sie sollen schließlich besser werden.) Erfolg bei mir:
    Aus -5,9 wurde bisher -1,25 Damit kann ich ganz gut leben. Aber trotzdem mach ich immer wieder mal weiter.
    Zusätzlich die Rasterbrille zu tragen, unterstützt alles. (Nicht beim Autofahren, weil gefährlich)
  • Vor einer Übung überlegen: weshalb will ich nicht scharf sehen? Was bringt mir das? Oder ziehe ich mich hinter der Brille zurück? Diese Fragen stellen und lösen, damit jedes Training auch Sinn macht.
Seh-Übung 01

Seh-Übung 01

 

Homöopathie

  • teilweise Kurzsichtigkeit

  • Aur, Calc., Caust., Lyc., Mur. ac., Nat-m, Sep.
  • Kurzsichtigkeit

  • Amm, Calc., Chin, Cimic, Con, Cycl, Euphr, Hyosc, Lach., Lyc., Nitr. ac., Petr., Phos., Phos. ac., Puls., Ruta, Sulph., Sulph. ac., Tart., Val.

Details im Lexikon

Sonstige Therapievorschläge

und weiterführende Informationen finden Sie hier:

Bücher

Dieser Inhalt ist Auszug aus verschiedenen Büchern:

Der Sanfte Weg zur Gesundheit, Gisa

Akupunktur, Akupressur, Gisa

Krankheit, der Ruf der Seele nach Heilung, Gisa

Heilen – nicht nur reparieren, Gisa

978393899408-5, Mini

Astrologisches Wissen

Astrologie I, Einführung in die Astrologie der Heilkunde, Gisa

Astrologie 2, Astrologische Urprinzipien in der Krankheit, Gisa

Astrologie 3, So lebe ich gut und fühle ich wohl, Gisa

Astrologische Auswertung mit Geburtsdaten (Ort, Datum, Uhrzeit) auf Anfrage