Inhalt
Bücher und mehr
Hier können Sie uns unterstützen:

Spende

Andere Bezeichnungen: Hagebutte; Hundsrose; Wildrose

Bilder

Vorkommen:

Überall in Europa in Hecken, an Böschungen und Waldrändern, ausgenommen Skandinavien.

Pflanzenheilkunde:

Hagebuttenschalen

Fructus Cynosbati (sine Semine)

Heilanzeigen: Vitamin C-Mangel, erhöhter Vitamin-C- Bedarf: Frühjahr, Schwangerschaft, Stillzeit, Fieber, vitaminarme Ernährung (Kost in manchen Altersheimen), Magensäuremangel.

Zubereitung/Anwendung: Man setzt 1 gehäuften Teelöffel voll kernfreier Schnittdroge mit 1 großen Tasse Wasser kalt an und lässt bedeckt 5 Minuten leicht kochen. Der wohlschmeckende, nach Belieben gesüßte Tee wird an Stelle anderer Getränke getrunken.

Inhaltsstoffe: Reichlich Vitamin C (bis über 1 %), Flavone, Kohlenhydrate, Fruchtsäuren, wenige Vitamine des B-Komplexes. Das enthaltene Vitamin C ist durch die natürlichen Begleitstoffe für den Körper besonders gut verwertbar.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen